Domain noch-keine.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt noch-keine.de um. Sind Sie am Kauf der Domain noch-keine.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Hirntod:

Moskopp, Dag: Hirntod
Moskopp, Dag: Hirntod

Hirntod , Konzept - Kommunikation - Verantwortung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.85 € | Versand*: 0 €
Hirntod und Organtransplantation
Hirntod und Organtransplantation

Hirntod und Organtransplantation , Medizinische, ethische und rechtliche Betrachtungen , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20141022, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Kröll, Wolfgang~Schaupp, Walter, Seitenzahl/Blattzahl: 164, Keyword: Lebendspende; Non-Heart-Beating-Donation; Medizinethik; Organgewinnung, Fachschema: Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Politikwissenschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 10, Gewicht: 247, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Lindberg, Karin: Ein Glückskeks macht noch keine Liebe
Lindberg, Karin: Ein Glückskeks macht noch keine Liebe

Ein Glückskeks macht noch keine Liebe , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Die Hirntod-Falle (Fuchs, Richard)
Die Hirntod-Falle (Fuchs, Richard)

Die Hirntod-Falle , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. überarbeitete Aufl. d. Buches Organspende - Die Verschwiegene Wahrheit, emu-Verlag, Erscheinungsjahr: 20171102, Produktform: Kartoniert, Autoren: Fuchs, Richard, Edition: REV, Auflage: 17002, Auflage/Ausgabe: 2. überarbeitete Aufl. d. Buches Organspende - Die Verschwiegene Wahrheit, emu-Verlag, Seitenzahl/Blattzahl: 301, Keyword: Hirntod; Organspende; Organtransplantation, Fachschema: Organ (körperlich)~Herztransplantation~Organtransplantation - Organspende~Transplantation / Organtransplantation, Fachkategorie: Familie und Gesundheit, Warengruppe: TB/Ratgeber Gesundheit, Fachkategorie: Ethische Themen: Entwicklung der Wissenschaft, Technik und Medizin, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Engelsdorfer Verlag, Verlag: Engelsdorfer Verlag, Verlag: Engelsdorfer Verlag, Länge: 208, Breite: 149, Höhe: 20, Gewicht: 443, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Vorgänger EAN: 9783891892022, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1716856

Preis: 17.80 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet "Hirntod"?

Der Begriff "Hirntod" bezeichnet den Zustand, in dem sämtliche Hirnfunktionen, einschließlich des Hirnstamms, unwiederbringlich un...

Der Begriff "Hirntod" bezeichnet den Zustand, in dem sämtliche Hirnfunktionen, einschließlich des Hirnstamms, unwiederbringlich und irreversibel ausgefallen sind. Dies bedeutet, dass das Gehirn nicht mehr in der Lage ist, eigenständig lebenserhaltende Funktionen wie Atmung, Herzschlag oder Bewusstsein aufrechtzuerhalten. Der Hirntod wird als medizinischer und rechtlicher Maßstab für den Tod einer Person angesehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum Hirntod bei Organspende?

Der Hirntod ist ein medizinischer Zustand, bei dem alle Hirnfunktionen irreversibel ausgefallen sind. Bei der Organspende ist der...

Der Hirntod ist ein medizinischer Zustand, bei dem alle Hirnfunktionen irreversibel ausgefallen sind. Bei der Organspende ist der Hirntod ein wichtiger rechtlicher und ethischer Maßstab, um sicherzustellen, dass der Spender wirklich tot ist, bevor Organe entnommen werden. Dies stellt sicher, dass die Organe für die Transplantation in einem optimalen Zustand sind und die Spende ethisch vertretbar ist. Zudem ist der Hirntod ein Kriterium, um sicherzustellen, dass der Spender keine Schmerzen oder Leiden während des Spende-Verfahrens empfindet. Warum Hirntod bei Organspende?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nervenzellverlust Hirnstamm Akut Chronisch Komplikationen Immunantwort Reaktion Prognose Therapie

Kann man Hirntod heilen?

Nein, Hirntod ist ein Zustand, bei dem das Gehirn dauerhaft und irreversibel geschädigt ist, sodass keine Möglichkeit besteht, die...

Nein, Hirntod ist ein Zustand, bei dem das Gehirn dauerhaft und irreversibel geschädigt ist, sodass keine Möglichkeit besteht, die Hirnfunktionen wiederherzustellen. Es gibt keine bekannte Behandlung oder Therapie, die den Hirntod heilen könnte. Ärzte können den Hirntod diagnostizieren, indem sie bestimmte Tests durchführen, um sicherzustellen, dass keine Hirnfunktion mehr vorhanden ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass der Hirntod bedeutet, dass der Patient klinisch tot ist und keine Möglichkeit mehr besteht, ihn wieder zum Leben zu erwecken. Es ist daher ethisch und rechtlich festgelegt, dass der Tod eines Menschen mit Hirntod offiziell erklärt werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Synaptische Transmission Axonale Transport Myelinscheiden-Reparatur Zellwachstum Neurotrophine Oxidativ Stress Inflammation Entzündung Immunsystem

Wer entscheidet bei Hirntod?

'Wer entscheidet bei Hirntod?' ist eine ethisch und rechtlich komplexe Frage, die je nach Land unterschiedlich geregelt ist. In de...

'Wer entscheidet bei Hirntod?' ist eine ethisch und rechtlich komplexe Frage, die je nach Land unterschiedlich geregelt ist. In den meisten Ländern entscheiden Ärzte auf der Grundlage von medizinischen Kriterien und Protokollen, ob ein Patient als hirntot gilt. In einigen Ländern kann auch eine Ethikkommission oder ein spezielles Gremium in den Entscheidungsprozess einbezogen werden. Die Zustimmung der Familie des Patienten spielt oft eine wichtige Rolle bei der Entscheidung über lebenserhaltende Maßnahmen bei Hirntod. Letztendlich ist es jedoch die medizinische Fachkraft, die den Hirntod diagnostiziert und die Entscheidung trifft, ob lebenserhaltende Maßnahmen eingestellt werden sollen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankheit Sterblichkeit Tod Verletzung Schaden Unheil Leiden Schmerz Qual

Hirntod Und Organtransplantation  Kartoniert (TB)
Hirntod Und Organtransplantation Kartoniert (TB)

Seit einiger Zeit ist eine internationale Debatte zu beobachten die das bislang wissenschaftlich und gesellschaftlich akzeptierte Hirntodkonzept massiv problematisiert. Gleichzeitig gewinnen alternative Ansätze (Lebendspende Non-Heart-Beating-Donation) der Organgewinnung an Bedeutung. Diese Herausforderungen werden von Experten des jeweiligen Faches aufgegriffen und diskutiert.Kniepeiss und Kahn stellen das Spenderaufkommen und die Situation der Organtransplantation in Österreich Deutschland und der Schweiz dar. Im Anschluss werden von Kopetzki die Grundzüge des neuen Organtransplantationsgesetztes erörtert. Dieser Abschnitt schließt mit den aktuellen Empfehlungen der ÖBIG (A) ab.Jox und Schaupp setzen sich mit der aktuellen Kritik am Hirntodkonzept sowie der anthropologisch-ethischen Perspektive und zukünftigen Entwicklungen aus philosophischer Sicht auseinander.Alternative Konzepte der Organverfügbarkeit besprechen schließlich Lenherr Krones und Schwarz in ihrem Beitrag zurOrganspende nach Herz-Kreislaufstillstand und Rosenkranz aus der Sicht der Lebendspende. Abschließend setzt sich Gober mit möglichen Identitätsproblemen bei Lebendspenden als begrenzenden Faktor auseinander.

Preis: 29.00 € | Versand*: 0.00 €
Am Gewinn ist noch keine Firma kaputtgegangen (Simon, Hermann)
Am Gewinn ist noch keine Firma kaputtgegangen (Simon, Hermann)

Am Gewinn ist noch keine Firma kaputtgegangen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200311, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Autoren: Simon, Hermann, Seitenzahl/Blattzahl: 260, Abbildungen: Lesebändchen, Keyword: Bilanzsumme; EBITDA; Finanzbuchhaltung; Geschäftserfolg; Geschäftsergebnis; Geschäftsgewinn; Performance, Fachschema: Business / Management~Management, Fachkategorie: Management und Managementtechniken, Text Sprache: ger, Verlag: Campus Verlag GmbH, Verlag: Campus, Länge: 222, Breite: 146, Höhe: 22, Gewicht: 441, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Beinhaltet: B0000045139001 9783593512303-1 B0000045139002 9783593512303-2, eBook EAN: 9783593444253 9783593444260, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Goethe, Johann Wolfgang von: Geheimnisse sind noch keine Wunder
Goethe, Johann Wolfgang von: Geheimnisse sind noch keine Wunder

Geheimnisse sind noch keine Wunder , Maximen und Reflexionen , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 10.00 € | Versand*: 0 €
Die Hirntod-Falle - Richard Fuchs  Taschenbuch
Die Hirntod-Falle - Richard Fuchs Taschenbuch

»Ohne Frage sind in diesem Buch viele Dokumente zusammengetragen die sonst schwer auf einen Blick zu finden sind. [...] Das Buch von Richard Fuchs konfrontiert den Leser mit vielen Argumenten und Fakten die ohne Zweifel bedacht werden müssen wenn sich Vertrauen der Bevölkerung und der potentiellen SpenderInnen in einen transparenten und >gerechtenOrganspende - Die verschwiegene Wahrheit< las ich mit Gewinn und Respekt! Was mich am stärksten beeindruckte: Die breite und differenzierte Basis und Ihre behutsame und informative Interpretation. Ihr Mut ist ein Labsal. Ihnen gebührt Dank Anerkennung und Erfolg. Ich werde Ihr Buch allen Betroffenen und Ärzten empfehlen.« (Dr. Christina Krumreich eine Leserin)

Preis: 17.80 € | Versand*: 0.00 €

Was versagt beim Hirntod?

Beim Hirntod versagt die Funktion des Gehirns vollständig, einschließlich des Hirnstamms, der für lebenswichtige Funktionen wie At...

Beim Hirntod versagt die Funktion des Gehirns vollständig, einschließlich des Hirnstamms, der für lebenswichtige Funktionen wie Atmung und Herzschlag verantwortlich ist. Dies führt dazu, dass der Körper nicht mehr selbstständig lebenserhaltende Funktionen aufrechterhalten kann. Der Hirntod ist ein medizinischer Zustand, bei dem keine Hirnaktivität mehr nachweisbar ist und die betroffene Person als klinisch tot gilt. In einigen Ländern wird der Hirntod als rechtlicher Tod definiert, während in anderen Ländern der Herzstillstand als Kriterium für den Tod gilt. Was genau beim Hirntod versagt, hängt von der individuellen Definition und Interpretation des Todes ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neurotransmitter Elektroenzephalogramm (EEG) Kortex Myelinscheiden Axone Dendriten Glutamat GABA Purkinje-Zellen

Warum Organspende nur nach Hirntod?

Warum Organspende nur nach Hirntod? Diese Regelung basiert auf medizinischen und ethischen Gründen. Der Hirntod ist der endgültige...

Warum Organspende nur nach Hirntod? Diese Regelung basiert auf medizinischen und ethischen Gründen. Der Hirntod ist der endgültige und unumkehrbare Verlust aller Hirnfunktionen, was bedeutet, dass der Patient nicht mehr bei Bewusstsein ist und keine Chance auf Wiedererlangung der Hirnfunktion besteht. Dies stellt sicher, dass die Organe für die Transplantation in einem optimalen Zustand sind. Zudem soll vermieden werden, dass Organe entnommen werden, während der Spender noch lebensfähig ist. Die Einhaltung dieser Richtlinien gewährleistet die Sicherheit und Ethik des Organspendeprozesses.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verwendung Transplantation Spende Organentnahme Tod Hirn Funktion Zustand Regel

Was bedeutet der Begriff "Hirntod"?

Der Begriff "Hirntod" bezieht sich auf den Zustand des irreversiblen Ausfalls aller Hirnfunktionen, einschließlich des Hirnstamms....

Der Begriff "Hirntod" bezieht sich auf den Zustand des irreversiblen Ausfalls aller Hirnfunktionen, einschließlich des Hirnstamms. Es bedeutet, dass das Gehirn dauerhaft und unwiederbringlich seine Funktionen eingestellt hat und der Tod des Individuums unvermeidlich ist. Der Hirntod wird als Kriterium für den Tod angesehen und ist eine Voraussetzung für die Organentnahme bei Organspenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kommt es zum Hirntod?

Der Hirntod tritt ein, wenn das Gehirn aufgrund von Sauerstoffmangel oder anderen schwerwiegenden Schädigungen irreversibel geschä...

Der Hirntod tritt ein, wenn das Gehirn aufgrund von Sauerstoffmangel oder anderen schwerwiegenden Schädigungen irreversibel geschädigt ist. Dies kann durch verschiedene Ursachen wie einen Schlaganfall, einen Unfall, eine Hirnblutung oder eine schwere Infektion des Gehirns verursacht werden. Wenn das Gehirn nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, sterben die Nervenzellen ab und die lebenswichtigen Funktionen des Gehirns können nicht aufrechterhalten werden. Der Hirntod wird durch spezielle medizinische Tests festgestellt, die zeigen, dass keinerlei Hirnaktivität mehr vorhanden ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ursachen Hirnschädigung Organspende Diagnose Aussichtslosigkeit Gehirnaktivität Koma Ethik Entscheidung Prognose

Hirntod - Organspende (Breul, Regina~Waldstein, Wolfgang)
Hirntod - Organspende (Breul, Regina~Waldstein, Wolfgang)

Hirntod - Organspende , und die Kirche schweigt dazu , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20130917, Produktform: Kartoniert, Autoren: Breul, Regina~Waldstein, Wolfgang, Seitenzahl/Blattzahl: 158, Fachschema: Christentum~Weltreligionen / Christentum, Warengruppe: TB/Religion/Theologie/Christentum, Fachkategorie: Christentum, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Media Maria, Verlag: Media Maria, Verlag: Media Maria Inh. Gisela Geirhos e.K., Länge: 205, Breite: 137, Höhe: 15, Gewicht: 224, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 14.95 € | Versand*: 0 €
Göring, L. W.: Organentnahme nach Hirntod
Göring, L. W.: Organentnahme nach Hirntod

Organentnahme nach Hirntod , Die Seele schaut zu , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €
Hirntod - Organspende - Regina Breul  Kartoniert (TB)
Hirntod - Organspende - Regina Breul Kartoniert (TB)

Für kaum ein anderes bioethisches Thema wird von verschiedenen Stellen so massiv Werbung betrieben wie für die Organspende. Mit oft fragwürdigen Methoden wird für die Bereitschaft zur Zustimmung einer Organentnahme nach dem sogenannten Hirntod geworben. - Im Gespräch mit dem renommierten Juristen Prof. Dr. Wolfgang Waldstein will Frau Dr. Regina Breul umfassend über die andere Seite der Transplantationsmedizin informieren insbesondere über das umstrittene Hirntodkriterium zur Todesfeststellung.

Preis: 14.95 € | Versand*: 0.00 €
Hirntod und Organspende aus interkultureller Sicht
Hirntod und Organspende aus interkultureller Sicht

Hirntod und Organspende aus interkultureller Sicht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 201910, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Probst, Stephan M., Seitenzahl/Blattzahl: 268, Keyword: Christentum; Ethik; Islam; Judentum; Organ; Organtransplantation; Religion; christlich; interkulturell; interreligiös; jüdisch; muslimisch, Fachschema: Christentum / Ethik, Moral, Erziehung~Interkulturell~Herztransplantation~Organtransplantation - Organspende~Transplantation / Organtransplantation~Sterbehilfe, Fachkategorie: Interreligiöse Beziehungen, Warengruppe: HC/Religion/Theologie/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Ethische Themen: Sterbehilfe & Recht zu Sterben, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hentrich & Hentrich, Verlag: Hentrich & Hentrich, Verlag: Hentrich und Hentrich Verlag Berlin, Länge: 203, Breite: 135, Höhe: 20, Gewicht: 302, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.90 € | Versand*: 0 €

Was passiert bei einem Hirntod?

Was passiert bei einem Hirntod?

Was passiert wenn jemand Hirntod ist?

Was passiert wenn jemand Hirntod ist? In diesem Zustand funktioniert das Gehirn nicht mehr und es gibt keine Aktivität im Hirnstam...

Was passiert wenn jemand Hirntod ist? In diesem Zustand funktioniert das Gehirn nicht mehr und es gibt keine Aktivität im Hirnstamm. Der Hirntod ist ein irreversibler Zustand, aus dem es keine Rückkehr gibt. Der Körper kann nur noch künstlich am Leben gehalten werden, da lebenswichtige Funktionen wie Atmung und Herzschlag nicht mehr eigenständig ausgeführt werden können. In der Regel wird bei festgestelltem Hirntod die Organspende in Erwägung gezogen, um anderen Patienten zu helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Koma Bewusstseinseinbruch Hirnschäden Nervenzellverlust Gehirnfunktionsstörungen Krankheitsprozess Reanimationsversuche Intensivmedizinische Behandlung Lebensunterstützende Maßnahmen Sterblichkeit

Was versteht man unter dem Hirntod?

Was versteht man unter dem Hirntod? Der Hirntod ist der vollständige und irreversible Ausfall sämtlicher Hirnfunktionen, einschlie...

Was versteht man unter dem Hirntod? Der Hirntod ist der vollständige und irreversible Ausfall sämtlicher Hirnfunktionen, einschließlich des Hirnstamms. Dies bedeutet, dass das Gehirn nicht mehr in der Lage ist, lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Herzschlag und Bewusstsein zu steuern. Der Hirntod wird als medizinischer Zustand definiert, der den Tod einer Person darstellt, auch wenn der Herzschlag und die Atmung künstlich aufrechterhalten werden können. Die Feststellung des Hirntods ist ein wichtiger Schritt bei der Organtransplantation, da Organe von hirntoten Spendern für Transplantationen verwendet werden können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehirn Tod Nerven Schäden Zerstörung Funktion Stopp Veränderung Endgültig

Kann man von Hirntod wieder aufwachen?

Kann man von Hirntod wieder aufwachen? Nein, der Hirntod ist ein irreversibler Zustand, bei dem sämtliche Hirnfunktionen dauerhaft...

Kann man von Hirntod wieder aufwachen? Nein, der Hirntod ist ein irreversibler Zustand, bei dem sämtliche Hirnfunktionen dauerhaft ausgefallen sind. Es gibt keine bekannten Fälle, in denen jemand von einem Hirntod wieder aufgewacht ist. Der Hirntod wird durch medizinische Tests festgestellt, die zeigen, dass keine Hirnaktivität mehr vorhanden ist. In solchen Fällen wird der Tod des Patienten erklärt und lebenserhaltende Maßnahmen eingestellt. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen Hirntod und einem Koma zu verstehen, da Menschen aus einem Koma wieder aufwachen können, während dies beim Hirntod nicht möglich ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Hirntod Aufwachen Medizin Prognose Bewusstsein Organspende Reanimation Koma Diagnose Hoffnung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.